Damen-Nationalmannschaft kämpft um WM-Startplatz

Drucken

Geschrieben von: Annegret Seitz Mittwoch, den 28. Januar 2015 um 11:52 Uhr

Auch wenn es bis zur Qualifikationsrunde vom 4.-8. Februar im polnischen Poznan (dtsch. Posen) noch ein paar Tage hin ist, macht sich die deutsche Nationalmannschaft der Damen bereits morgen auf den Weg nach Liberec (dtsch. Reichenberg), um dort noch letzte Trainingseinheiten zu absolvieren, und zudem Vorbereitungsspiele gegen eine tschechische Mannschaft sowie die deutsche U19-Nationalmannschaft zu bestreiten.

Mit im Kader von Cheftrainer Simon Brechbühler und seinem Trainerteam Haru Zysset und Andreas Kappler sind mit der bereits erfahrenen Spielerin Katja Leonhardt (Sportvg Feuerbach / UHC Weißenfels) und Neuling Salome Plewa (TV Schriesheim) auch zwei Vertreterinnen aus dem Südwesten. Grund genug für Floorball BW, mit den beiden vor ihrer Abreise ein kleines Interview zu führen.
>>> Zum Interview